Informatik, TU Wien

Verleihung der Lehrbefugnis als Honorarprofessor

Univ. Doz. Dipl.-Ing. Dr. Michael Heiss wurde in einer feierlichen Veranstaltung zum Honorarprofessor bestellt.

Der Vizerektor für Lehre hat am 8. Jänner Herrn Univ. Doz. Dipl.-Ing. Dr. Michael Heiss den Titel Honorarprofessor und damit verbunden ehrenhalber die Lehrbefugnis für das Fach "Innovation and Technology Management" auf unbestimmte Zeit verliehen. Herr Hon.Prof. Dr. Heiss wurde dem Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme zugeordnet.

Michael Heiss ist wissenschaftlich hervorragend ausgewiesen, er hat sich sehr für das Siemens Dissertationsstipendium eingesetzt, ist bei Siemens  in München und Wien tätig, und lehrt an der Fakultät für Informatik im Ergänzungscurriculum "Innovation" der Masterstudien Informatik und Wirtschaftsinformatik.