Informatik, TU Wien

EPILOG Wintersemester 2015/16

Die Fakultät für Informatik präsentiert die Diplomarbeiten des letzten halben Jahres in einer Posterausstellung und ausgewählten Vorträgen und gibt einen Einblick in das breite Spektrum der Themen und Aufgabenstellungen der Abschlussarbeiten.

Programm

15:00 Uhr — Eröffnung der Posterausstellung

15:30 Uhr — Kurze Vorstellung des NII und des Kooperations- und Studienprogrammes mit der TU Wien

Prof. Henri Angelino, National Research Institute of Informatics (NII), Tokyo, Japan

16:00 Uhr — Begrüßung und Einleitung

Gerald Steinhardt, Dekan der Fakultät für Informatik, TU Wien
Josef Eberhardsteiner, Vizerektor für Infrastruktur, TU Wien

16:15 Uhr — Vorträge zu den nominierten Diplomarbeiten im FH HS 6

Martin Cerman
Categorizing the Topological Image Landscape with Local Binary Patterns
Institut für Computergrafik und Algorithmen, Arbeitsbereich Mustererkennung und Bildverarbeitung

Anela Lolic
Herbrand sequents and the Skolem-free CERES method
Institut für Computersprachen, Arbeitsbereich Theoretische Informatik und Logik

Haichao Miao
Visual Quantification of the Circle of Willis in Stroke Patients
Institut für Computergrafik und Algorithmen, Arbeitsbereich Computergrafik

Clemens Nopp
Risk Sentiment Analysis in Banking Supervision
Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme, Arbeitsbereich Information and Software engineering

17:15 Uhr — World Community Grid - wie Sie mit Rechnerleistung humanitäre Forschungsprojekte unterstützen können

Mag. Susanne Greber, Corporate Citizenship and Communications, IBM

17:20 Uhr — Cyber-Physical Systems: Wie widersprüchliche Systemanforderungen die Innovation treiben

Hon.Prof. Dr. Michael Heiss, Head of Research Group Cyber Physical Systems, Siemens

17:45 Uhr — Verleihung von Siemens Exzellenzstipendiem für Frauen der Fakultät für Informatik

Die Fakultät für Informatik zeichnet die 10 besten Studentinnen des Studienjahres 2014/15 durch Exzellenzstipendien für ihre hervorragenden Leistungen aus.

18:00 Uhr — Verleihung der Auszeichnungen an die AbsolventInnen

Unter den Vortragenden wird der mit 1.500 Euro dotierte „Distinguished Young Alumnus”-Award der Fakultät für Informatik vergeben.

Das beste Poster der beim EPILOG anwesenden AutorInnen wird mit dem „Best Poster“-Award ausgezeichnet. Dieser ist mit 500 Euro dotiert.

Diese Veranstaltung wird als unterstützt von IBM und Siemens.