Informatik, TU Wien

Digital Business Trends-Awards 2016

Der in zwei Kategorien ausgeschriebene Award – Digital Business Evolution und Digital Business Revolution - für innovative Digitalisierungslösungen aus Medientechnik, Informations- und Kommunikationstechnologie ist mit 4.000 Euro pro Kategorie dotiert und wird abermals von der APA-IT unterstützt.

Einreichungen sind  bis Ende Juli 2016 möglich. Gefragt sind neue, herausragende Lösungen und Services im Bereich der Digitalisierung die Werbeformen, Unternehmensprozesse, Geschäftsmodelle oder die Kommunikation vereinfachen, effizienter gestalten bzw. neue Perspektiven und disruptive Ansätze bieten. Eingereicht werden können konzeptionell ausgearbeitete Projekte, die noch nicht zwingend fertig entwickelt sein müssen, jedoch am Markt bestehen würden, bis hin zu bereits fertiggestellten und umgesetzten Projekten.

Die Einreichungen können sich mit folgenden Bereichen beschäftigen:

  • Medientechnik
  • Informationstechnologie
  • Kommunikationstechnologie
     

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind sowohl JungforscherInnen, EntwicklerInnen, Einzelpersonen, öffentliche Einrichtungen als auch Unternehmen jeder Größe: vom Start-Up über KMUs bis zu Großunternehmen.

Sofern Studierende einreichen, sollte es sich um wissenschaftliche Arbeiten (Diplomarbeiten, Master Thesen, Dissertationen etc.) von Universitäten oder Fachhochschulen handeln.