Informatik, TU Wien

Gaming für die Schule

APA Science berichtet über das Projekt "Sparkling Games", das SchülerInnen und ForscherInnen zusammenbringt.

Wie spannend der Weg vom Brettspiel zum Computergame sein kann, können SchülerInnen beim Projekt "Sparkling Games" erleben. Die Jugendlichen haben verschiedene Spiele untersucht und ihre Ergebnisse in eine Datenbank zusammengefasst. Damit helfen sie ForscherInnen der TU Wien und der Universität Wien dabei,  erfolgreiche Lernspiele zu entwickeln. Im Anschluss konnten die SchülerInnen bei einem Workshop in die Welt des Game Designs schnuppern. Dr. Fares Kayali vom Institut für Gestaltungs- und Wirkungsforschung der TU Wien leitet das zweijährige Projekt und erklärt im Interview mit APA Science die Idee dahinter.

Zum gesamten Bericht: "Sparkling Games: Spielen, um zu lernen"