Informatik, TU Wien

Ein besserer Überblick im Netzwerk der Arterien

"Die Presse" berichtet über ein Forschungsprojekt des Instituts für Computergraphik und Algorithmen

Wiener Forscher entwickeln neue Methoden, um komplexe Datensätze übersichtlicher zu gestalten. Ein Computerprogramm hilft nun Radiologen, lebensgefährliche Gefäßverengungen schneller zu erkennen.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf diepresse.com!