Informatik, TU Wien

Honor-Lecture von Prof. Helmut Schauer

"Begegnungen, die verändern und inspirieren"

Helmut Schauer (Dozent am Institut 188 und TU-Wien-Informatiklehrer von 1970 bis 1988 und auch danach) wird am 9. November eine sogenannte Honor-Lecture in den Räumen der OCG halten. 

Diese Veranstaltung ist vor allem für viele ehemalige Kolleg_innen und Informatikstudierenden von Interesse, Unterhaltungs- und Bildungswert.

Wer Prof. Helmut Schauer miterlebt hat, weiß um seinen kurzweiligen, unterhaltsamen und interessanten Vortragsstil sicherlich Bescheid. Die Österreichische Computergesellschaft OCG hat ihn für 9. November 2017, zu einer Honor-Lecture eingeladen, die er unter dem Titel "Begegnungen, die verändern und inspirieren" um 17 Uhr halten wird.

Die/Der eine oder andere hat schon lange auf eine Gelegenheit gewartet, Helmut Schauer wieder einmal zu treffen und zu erleben!

Note 

Anmeldung und mehr Details zur Veranstaltung finden Sie hier