Informatik, TU Wien

Virtuality Defines Reality — IT von heute für das Design von morgen

Was macht die RTT AG? Welche Rolle spielt dabei die Software RTT DeltaGen? Welche Möglichkeiten auf dem Gebiet der 3D-Echtzeit-Visualisierung bietet die Software RTT DeltaGen?

Abstract

Was macht die RTT AG? Welche Rolle spielt dabei die Software RTT DeltaGen? Welche Möglichkeiten auf dem Gebiet der 3D-Echtzeit-Visualisierung bietet die Software RTT DeltaGen? Auf diese Fragen werden die Referenten Frau Christina Gückel und Dr. Jan Meseth während ihres Vortrags an der TU Wien eingehen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Bereiche Raytracing, interaktive GI-Berechnung, Strömungsvisualisierung, Visualisierung realistischer Landschaften und Augmented Reality gelegt.

Biographie

Herr Dr. Jan Meseth promovierte nach seinem Informatikstudium (TU Darmstadt und University of Colorado) an der Universität Bonn bei Herrn Prof. Reinhard Klein in den Themengebieten Materialien und vorhersagbares Rendering. Seit 2006 ist er bei RTT in der Forschungsabteilung tätig, wo er sich mit den Themen Materialien, Farbe, Rendering und Visualisierung von Simulationsdaten aus dem Engineering Umfeld beschäftigt.

Frau Dipl.-Betriebswirtin (FH) Christina Gückel hat an der FH Regensburg und an der Ecole Supérieure de Commerce et de Gestion in La Rochelle europäische Betriebswirtschaft studiert. Seit 2007 leitet sie die Personalabteilung der Firma RTT und ist für die Hochschulkontakte zuständig.