Informatik, TU Wien

VRVis - Visual Computing Trends 2019

Biennales Symposium "Visual Computing Trends" mit Überblick über zukünftige Entwicklungen im Visual Computing zentrum für virtual reality und visualisierung forschungs-gmbh

Die internationale Expertin Julia Schnabel sowie die Experten Andrew Glassner, Reinhard Klein und Ken Perlin bieten im Rahmen des biennalen Symposiums "Visual Computing Trends" einen Überblick über zukünftige Entwicklungen im Visual Computing. Hierbei sind nicht nur aktuelle Herausforderungen sowie auch wissenschaftliche und industrielle Trends ein Thema. Das Publikum wird besonders ermutigt, Fragen zu stellen und an den spannenden Diskussionen teilzunehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist eine Anmeldung aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich. Bitte registrieren Sie sich hier.


Programm

08:30 Registrierung

09:00 Eröffnung durch Ulrike Huemer, CIO Stadt Wien

09:10 1.Keynote: Ken Perlin (New York University): The Future of Computer Graphics

10:00 Diskussion
10:30 Kaffeepause

11:00 2.Keynote: Julia Schnabel (King's College London): The Future of Computer Vision in Biomedical Imaging

11:50 Diskussion
12:20 Mittagessen

13:15 3.Keynote: Reinhard Klein (Universität Bonn): The importance of appaerance for future photorealistic rendering

14:05 Diskussion
14:35 Kaffeepause

15:00 4.Keynote: Andrew Glassner (The Imaginary Institute): The Best of Algorithms, the Worst of Algorithms

15:50 Diskussion

16:20 Panel-Diskussion mit allen SpeakerInnen

17:30 Ende