Informatik, TU Wien

Neues Christian Doppler Labor an der Fakultät für Informatik eröffnet

Rückblick auf die feierliche Eröffnung des neuen Christian Doppler Labors 'Software Engineering Integration für Flexible Automatisierungssysteme' am 12. April 2010.

Im neuen Christian Doppler-Labor an der Technischen Universität Wien arbeiten InformatikerInnen und ElektrotechnikerInnen fachbereichsübergreifend an der Optimierung von Entwicklungsumgebungen für moderne Automatisierungssysteme. Anhand industrieller Aufgabenstellungen wird an Ansätzen zur verbesserten technischen und semantischen Integration von Software-Werkzeugen und Datenmodellen geforscht.

Bilder der Veranstaltung

(c)  Alexander Schatten