Informatik, TU Wien

Forschungszentrum VRVis öffnet seine Pforten

Das fakultätsnahe Forschungszentrum für Virtual Reality und Visualisierung (VRVis) lädt Studentinnen und Studenten zu einem Open Lab Day ein.

Lernen Sie das VRVis kennen

Interessierte können sich frei durch die Räumlichkeiten des Forschungszentrums bewegen, Vorführungen aus den verschiedensten Anwendungsbereichen (z.B. Informationsvisualisierung, Medizinische Visualisierung, Datenanalyse, Rekonstruktion, Modellierung, Lichtsimulation) besuchen und in persönlichen Kontakt mit den VRVis-MitarbeiterInnen treten. Auch geführte Rundgänge werden angeboten.

Das VRVis

Am TU-nahen, außeruniversitären Zentrum im Bereich Visual Computing forschen rund 60 Forscherinnen und Forschern in Wien Donaustadt. Ihre Erfolge spiegeln sich in der häufigen Teilnahme an internationalen Konferenzen, zahlreichen Publikationen in anerkannten Fachmagazinen und in mehrfachen Auszeichnungen für ihre Projekte wider.

Praktika und Diplomarbeiten

Für Studierende gibt es die Möglichkeit zur Umsetzung von wissenschaftlichen Arbeiten in Kooperation mit Industrieunternehmen. In seinen Teams vereint das VRVis ForscherInnen aus den unterschiedlichsten Bereichen (Informatik, Mathematik, Physik,…). Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch.

Kontaktmöglichkeiten unter der Telefonnummer +43 (1) 20501 30100 oder per E-Mail.