Informatik, TU Wien

Preisträger des EPILOG am 12. Juni 2014

Beim EPILOG am 12. Juni 2014 wurden Wolfgang Fischl und Matej Nezveda ausgezeichnet.

Distinguished Young Alumnus-Award der Fakultät für Informatik

Mit dem "Distinguished Young Alumnus”-Award der Fakultät für Informatik ausgezeichnet wurde Wolfgang Fischl und seine Arbeit  "Normal Forms for Non-Relational Data", ausgeführt am Institut für Informationssysteme, Arbeitsbereich Database and Artificial Intelligence. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert.

Best Poster-Award der Fakultät für Informatik

Mit dem Best Poster Award wurde Matej Nezveda für sein Poster "Evaluation of Depth Map Post-processing Techniques for Novel View Generation" ausgezeichnet, verfasst am Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme, Arbeitsbereich Interactive Media Systems. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert und wird an eine/n unter allen bei der Ausstellung anwesenden AutorInnen verliehen.