Informatik, TU Wien

EPILOG

Die Fakultät für Informatik zeichnet jedes Sommer- und Wintersemester ihre herausragenden Absolventen und Absolventinnen der Masterstudiengänge der Informatik an der TU Wien aus.

EPILOG im Kuppelsaal

Foto: Amélie Chapalain/TU Wien

Fotos und Informationen zu den ausgezeichneten Absolventen und Absolventinnen des Wintersemesters 2018

Leistungsschau der Exzellenz

Im Zuge des EPILOG treten die besten vier KandidatInnen vor Publikum gegeneinander an, um sich den Titel des Distinguished Young Alumnus/Alumna zu sichern. Eine Fachjury entscheidet anhand des Vortrages und der Diplomarbeit, wer den mit € 1500 dotierten Preis mit nach Hause nehmen darf.

Bei einer Posterausstellung präsentiert die Fakultät die Forschungsprojekte der Masterstudierenden. Das überzeugendste Poster wird mit dem Best Poster Award im Wert von € 500 ausgezeichnet. Teilnehmen können nur jene Studierende, die auch während der Veranstaltung vor Ort Fragen zum Poster beantworten.

Alle Studierende, Absolventen/-innen und Mitarbeiter/-innen der TU Wien, Vertreter/-innen aus Politik, Forschung und Wirtschaft sowie Freunde/-innen und Familie der Nominierten sind herzlich eingeladen, die Abolventen/-innen an diesem Abend zu feiern.

EPILOG-Nachlese

Einen Überblick über alle bisherigen Preisträger und Preisträgerinnen finden Sie in der EPILOG-Nachlese: