Informatik, TU Wien

EPILOG am 9. Juni 2011

Unter den Vortragenden wurde der mit 4.000 Euro dotierte „Distinguished Young Alumnus”-Award der Fakultät für Informatik vergeben. Das beste Poster der bei der Ausstellung anwesenden AutorInnen wurde mit dem „Best Poster“-Award ausgezeichnet, der mit 1.000 Euro dotiert ist. Zusätzlich vergab die Bank Austria einen speziellen Firmenpreis.

Distinguished Young Alumnus-Award der Fakultät für Informatik

 
Preisträger: Dipl.-Ing. Sebastian Gabmeyer
Diplomarbeit: Formalization of the Operation Recorder based on Graph Transformation Theory
Download Poster
Betreuung: Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme
Arbeitsbereich Business Informatics (E188/3)
  Distinguished Young Alumnus
P. Brosch, G. Kappel, M. Seidl, S. Gabmeyer und G. Steinhardt

Best Poster-Award der Fakultät für Informatik

 
Preisträger:

Dipl.-Ing. Martin Leonhartsberger-Schrott

Diplomarbeit: ASTER - Entwurf und Implementierung eines sensorenbasierenden Rubik-Würfels als Lernspiel
Download Poster
Betreuung:

Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme
Arbeitsbereich Information and Software Engineering (E188/1)

Best Poster
G. Steinhardt, M. Leonhartsberger-Schrott und G. Futschek

Poster-Award sponsored by Bank Austria

 
Preisträger: Dipl.-Ing. Tamas David Engel
Diplomarbeit: Leitlinien-basierte Erinnerungsmeldungen: Klinische Anwendung in der Geburtshilfe
Download Poster
Betreuung: Institut für Medizinische Experten- und Wissensbasierte Systeme
Medizinische Universität Wien
Poster-Award sponsored by Bank Austria
V. Braschel und T.D. Engel

Diese Veranstaltung der Fakultät für Informatik wird unterstützt von…

Sponsoren-EPILOG-2011