Informatik, TU Wien

EPILOG am 1. Dezember 2011

Unter den Vortragenden wurde der mit 4.000 Euro dotierte „Distinguished Young Alumnus”-Award der Fakultät für Informatik vergeben. Das beste Poster der bei der Ausstellung anwesenden AutorInnen wurde mit dem „Best Poster“-Award ausgezeichnet, der mit 1.000 Euro dotiert ist. Zusätzlich vergab die Bank Austria einen speziellen Firmenpreis.

Distinguished Young Alumnus-Award der Fakultät für Informatik

 
Preisträger: Dipl.-Ing. Georg Seitz
Diplomarbeit: Logics for Coalitional Games of Imperfect Information
Download Poster
Betreuung: Institut für Computersprachen
Arbeitsbereich Theoretische Informatik und Logik (E185/2)
  Distinguished Young Alumnus - v.l.: G. Seitz und G. Steinhardt.
G. Seitz und G. Steinhardt

Best Poster-Award der Fakultät für Informatik

 
Preisträger:

Dipl.-Ing. Andreas Grünauer

Diplomarbeit: Coronary Artery Tracking with Rule-based Gap Closing
Download Poster
Betreuung:

Institut für Computergraphik und Algorithmen
Arbeitsbereich Computergraphik (E186/2)

Best Poster - v.l.: A. Grünauer und G. Steinhardt.
A. Grünauer und G. Steinhardt

Poster-Award sponsored by Bank Austria

 
Preisträgerin: Dipl.-Ing. Angelika Garz
Diplomarbeit: Efficient Layout Analysis of Ancient Manuscripts Using Local Features
Download Poster
Betreuung:

Institut für für Rechnergestützte Automation
Arbeitsbereich Computer Vision (E183/2)

Poster-Award sponsored by Bank Austria - v.l.: R. Sablatnig, A. Garz und G. Steinhardt.
R. Sablatnig, A. Garz und G. Steinhardt

Diese Veranstaltung der Fakultät für Informatik wird unterstützt von…

sponsoren-2011ws