Informatik, TU Wien

EPILOG am 14. Juni 2012

Unter den Vortragenden wurde der mit 3.000 Euro dotierte „Distinguished Young Alumnus”-Award der Fakultät für Informatik vergeben. Das beste Poster der bei der Ausstellung anwesenden AutorInnen wurde mit dem „Best Poster“-Award ausgezeichnet, der mit 1.000 Euro dotiert ist. Zusätzlich vergab die Bank Austria einen speziellen Firmenpreis.

Distinguished Young Alumnus-Award der Fakultät für Informatik

 
Preisträger: Dipl.-Ing. Andreas Hubmer
Diplomarbeit: New Representations of Uncertain Databases for Efficient Updates
Download Poster
Betreuung:

Institut für Informationssysteme
Arbeitsbereich Database and Artificial Intelligence (E184/2)

  G. Salzer, A. Hubmer, R. Pichler und G. Steinhardt.
G. Salzer, A. Hubmer, R. Pichler und G. Steinhardt

Best Poster-Award der Fakultät für Informatik

 
Preisträger:

Dipl.-Ing. Naemi Luckner

Diplomarbeit: Können E-Learning Systeme von der Einbindung von Social Software profitieren?
Download Poster
Betreuung:

Institut für Gestaltungs- und Wirkungsforschung,
Arbeitsbereich Human Computer Interaction (E187/2)

P. Purgathofer, N. Luckner und G. Steinhardt.
P. Purgathofer, N. Luckner und G. Steinhardt

Poster-Award sponsored by Bank Austria

 
Preisträgerin: Dipl.-Ing. Thomas Linhart
Diplomarbeit: Interaktionsdesign für physikalische Simulationsspiele auf mobilen Endgeräten
Download Poster
Betreuung:

Institut für Gestaltungs- und Wirkungsforschung,
Arbeitsbereich Multidisciplinary Design (E187/1)

M. Zsifkovits, T. Linhart und G. Steinhardt.
M. Zsifkovits, T. Linhart und G. Steinhardt

Diese Veranstaltung der Fakultät für Informatik wird unterstützt von…

Hauptsponsor

Microsoft

sowie

sponsoren-ss12