Informatik, TU Wien

EPILOG am 3. Dezember 2015

Unter den Vortragenden wurde der mit 1.500 Euro dotierte „Distinguished Young Alumnus”-Award der Fakultät für Informatik vergeben. Das beste Poster der bei der Ausstellung anwesenden AutorInnen wurde mit dem „Best Poster“-Award ausgezeichnet, der mit 500 Euro dotiert ist.

Distinguished Young Alumna-Award der Fakultät für Informatik

   
Preisträger:

Anela Lolic

Diplomarbeit:

Herbrand sequents and the Skolem-free CERES method

Betreuung: Prof. Alexander Leitsch
zum Poster Anela Lolic

Best Poster-Award der Fakultät für Informatik

 
Preisträger:

Christoph Wolfgang Spörk

Diplomarbeit: Algorithms for Quantified Cut-Introduction
Betreuung:

Prof. Alexander Leitsch

zum Poster Christoph Wolfgang Spörk

Alle Poster dieses Epilogs sind als Posterausstellung hier zu sehen.

 

Siemens Exzellenz-Stipendium der Fakultät für Informatik

Heuer wurde auch wieder an die zehn besten Studentinnen der Fakultät für Informatik das Siemens Exzellenz-Stipendium vergeben. Details

Die Preisträgerinnen sind v.l.n.r.: Stephanie Ta, Anita Siemayr, Lisa Maria Leonhartsberger, Taghrid Elashkr, Jasmin Mahler, Irene Hiess, Anna Gostler, Lilla Fésüs und Lea Aichner.
Astrid Rauscha war zur Zeit der Preisverleihung in Stockholm.

Siemens Exzellenz Stipendiatinnen WiSe 2015