Informatik, TU Wien

Fakultät für Informatik, TU Wien

Die Fakultät für Informatik der Technischen Universität Wien ist das Gravitationszentrum der österreichischen Informatik. Sie ist die größte Forschungs- und Ausbildungsstätte des Landes im Bereich der Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Aktuelles

Die Informatik muss sich von innen heraus ändern. Gastprofessorin Christiane Floyd im STANDARD-Interview.
Mo, 20. März 2017 — News, Presse

Frauenpower für die Informatik. Podiumsdiskussion zum Thema: More female scientists in Computer Science. Who cares?
Do, 16. März 2017 — Auszeichnung, Veranstaltung, Workshop

Endowed professorship in Data Intelligence to be established. Deutsche Telekom AG funds the new full professorship in “Data Intelligence” starting from October 1, 2017 at the Faculty of Informatics
Do, 16. März 2017 — Forschung, Stiftungsprofessur

Hacken bis der Schlaf kommt. 24 Stunden, 317 Teams, zwei Bewerbe und Spitzenplätze für die TU-Hacker

International breeze for the spring semester. Vienna PhD School of Informatics is hosting renowned visiting professors
Do, 9. März 2017 — Course, Forschung, Vortrag

i²c Networking Friday: Forschung trifft Unternehmergeist. Rückblick auf eine erfolgreiche Veranstaltung für Gründer_innen und Durchstarter_innen
Mi, 1. März 2017 — Forschung, Veranstaltung

Ein besserer Überblick im Netzwerk der Arterien. "Die Presse" berichtet über ein Forschungsprojekt des Instituts für Computergraphik und Algorithmen
Do, 23. Februar 2017 — Presse

Termine und Veranstaltungen

Biomolecular & Artistic Structure Research. Dr. Tanja Gesell. — What is a structure?
Fr, 24. März 2017 10:30 Uhr, s.t. — TU Wien, Seminarraum 186 — Forschung, Vortrag

Der erste Schritt zur Informatik-Karriere!. SchülerInnen können sich bei der Studieninfo über Ihr Wunsch-Bachelorstudium informieren.
Mi, 29. März 2017 15:00 –17:00 Uhr, c.t. — TU Wien, EI 7 — Veranstaltung

At the Core of Computing: Operational (Re-)Construction. Lecture by guest professor Christiane Floyd.
Do, 30. März 2017 14:00 Uhr, c.t. — Vortrag

Über die Fakultät für Informatik

Die Informatik stellt in der heutigen Informations- und Wissensgesellschaft eine der zentralen Wissenschaften dar. Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft, aber auch die persönlichen Lebensräume von immer mehr Menschen sind von der Entwicklung und dem Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT, engl. ICT) betroffen. Um dieser Schlüsselrolle im 21. Jahrhundert gerecht zu werden, verfolgt die Fakultät für Informatik sowohl einen technikorientierten Ansatz als auch eine Zugangsweise, welche zusätzlich noch multidisziplinäre, wirtschaftliche, soziale, politische und kulturelle Aspekte umfasst.

Die Fakultät für Informatik an der TU Wien versteht sich als eine Forschungseinrichtung, die nationale und internationale Forschungstrends mit bestimmt und mit gestaltet. Wissenschaftlich exzellente Forschung zu betreiben, eine enge Verbindung von Forschung und Lehre zu praktizieren sowie die Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung sind die zentralen Leitlinien der Fakultät.

Die Schwerpunkte in der Forschung liegen in den Bereichen Logic and Computation, Medieninformatik und Visual Computing, Verteilte und Parallele Systeme, Technische Informatik sowie Wirtschaftsinformatik.

Mit den Studienrichtungen Informatik und Wirtschaftsinformatik betreut die Fakultät für Informatik derzeit etwa ein Viertel aller Studierenden an der TU Wien.