Informatik, TU Wien

Fakultät für Informatik, TU Wien

Die Fakultät für Informatik der Technischen Universität Wien ist das Gravitationszentrum der österreichischen Informatik. Sie ist die größte Forschungs- und Ausbildungsstätte des Landes im Bereich der Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Aktuelles

Geraldine Fitzpatrick selected as ACM Distinguished Member. Prestigious distinction for the Head of the Institute for Design and Assessment of Technology
Fr, 2. Dezember 2016 — Auszeichnung, Forschung

Preisträger des EPILOG am 1. Dezember 2016. Beim EPILOG am 1. Dezember 2016 wurden Felix Winter und Manuel Mertl ausgezeichnet.
Do, 1. Dezember 2016 — News, Veranstaltung

Siemens Exzellenz-Stipendium an sechs Studentinnen der TU Wien Informatik vergeben. Bereits zum dritten Mal wurde das Siemens Exzellenzstipendium für Frauen der Fakultät für Informatik verliehen.
Do, 1. Dezember 2016 — Auszeichnung

Internetideen: Informatik-AbsolventInnen prämiert. Aexandra Negoescu und Daniel Schachinger wurden für ihre Abschlussarbeiten mit NetIdee-Stipendien der Internet Foundation Austria (IPA) ausgezeichnet.
Mi, 23. November 2016 — Auszeichnung, Forschung

Informatik-Absolventen erobern Gaming-Markt. Mit ihrem jungen Start-up "Lost in the Garden" schreiben zwei Absolventen des Studienfaches Visual Computing Schlagzeilen.
Mi, 16. November 2016 — Alumni, News

Erfolge beim Computer Graphics Forum Cover Contest 2016. 1. und 3. Platz gingen an das Institut für Computergraphik und Algorithmen
Fr, 11. November 2016 — Auszeichnung, Forschung

Futurezone-Award für das „Immersive Deck“ der TU Wien. Eine spektakuläre Weiterentwicklung von Virtual-Reality-Möglichkeiten gelang der TU Wien gemeinsam mit der Firma Illusion Walk. Das wurde nun mit einem Futurezone-Award ausgezeichnet.
Fr, 11. November 2016 — Auszeichnung, Forschung

Termine und Veranstaltungen

Panel discussion: Why Computer Science matters. A Janus-faced role in the 21st century
Di, 13. Dezember 2016 18:00 –19:30 Uhr — TU Wien, FH Hörsaal 8 — Veranstaltung

Summary event of CDL-Flex. Christian Doppler Laboratory gives an overview of main research results in a festive context
Di, 13. Dezember 2016 15:00 –18:00 Uhr — TU Wien, Zemanek-Hörsaal — Forschung, Veranstaltung

Visual Computing Trends Symposium 2017. The symposium will give you an overview of future developments in Visual Computing by top-level invited experts.
Do, 26. Jänner 2017 08:30 –17:30 Uhr — Tech Gate Vienna — Forschung, Konferenz, Veranstaltung

i²c StartAcademy. Call for applications
Di, 21. Februar – Do, 23. Februar 2017 — Course, Lehre

Über die Fakultät für Informatik

Die Informatik stellt in der heutigen Informations- und Wissensgesellschaft eine der zentralen Wissenschaften dar. Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft, aber auch die persönlichen Lebensräume von immer mehr Menschen sind von der Entwicklung und dem Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT, engl. ICT) betroffen. Um dieser Schlüsselrolle im 21. Jahrhundert gerecht zu werden, verfolgt die Fakultät für Informatik sowohl einen technikorientierten Ansatz als auch eine Zugangsweise, welche zusätzlich noch multidisziplinäre, wirtschaftliche, soziale, politische und kulturelle Aspekte umfasst.

Die Fakultät für Informatik an der TU Wien versteht sich als eine Forschungseinrichtung, die nationale und internationale Forschungstrends mit bestimmt und mit gestaltet. Wissenschaftlich exzellente Forschung zu betreiben, eine enge Verbindung von Forschung und Lehre zu praktizieren sowie die Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung sind die zentralen Leitlinien der Fakultät.

Die Schwerpunkte in der Forschung liegen in den Bereichen Logic and Computation, Medieninformatik und Visual Computing, Verteilte und Parallele Systeme, Technische Informatik sowie Wirtschaftsinformatik.

Mit den Studienrichtungen Informatik und Wirtschaftsinformatik betreut die Fakultät für Informatik derzeit etwa ein Viertel aller Studierenden an der TU Wien.