Informatik, TU Wien

Fakultät für Informatik, TU Wien

Die Fakultät für Informatik ist die größte Forschungs- und Ausbildungsstätte im Bereich Informatik und Wirtschaftsinformatik in Österreich. Als eine von acht Fakultäten der Technischen Universität Wien (TU Wien) wird an ihr im Bereich Informatik und Wirtschaftsinformatik geforscht und gelehrt.

Die Informatik stellt in der heutigen Informations- und Wissensgesellschaft eine der zentralen Wissenschaften dar. Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft, aber auch die persönlichen Lebensräume von immer mehr Menschen sind von der Entwicklung und dem Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT, engl. ICT) betroffen. Um dieser Schlüsselrolle im 21. Jahrhundert gerecht zu werden, verfolgt die Fakultät für Informatik sowohl einen technikorientierten Ansatz als auch eine Zugangsweise, welche zusätzlich noch multidisziplinäre, wirtschaftliche, soziale, politische und kulturelle Aspekte umfasst.

Die Fakultät für Informatik an der TU Wien versteht sich als eine Forschungseinrichtung, die nationale und internationale Forschungstrends mit bestimmt und mit gestaltet. Wissenschaftlich exzellente Forschung zu betreiben, eine enge Verbindung von Forschung und Lehre zu praktizieren sowie die Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung sind die zentralen Leitlinien der Fakultät.

Die Schwerpunkte in der Forschung liegen in den Bereichen Computational Intelligence, Medieninformatik und Visual Computing, Verteilte und Parallele Systeme, Technische Informatik sowie Wirtschaftsinformatik.

Mit den Studienrichtungen Informatik und Wirtschaftsinformatik betreut die Fakultät für Informatik derzeit die größte und viertgrößte Studienrichtung an der TU Wien.

Aktuelles

Verleihung der Lehrbefugnis als Honorarprofessor. Univ. Doz. Dipl.-Ing. Dr. Michael Heiss wurde in einer feierlichen Veranstaltung zum Honorarprofessor bestellt.
Do, 22. Jänner 2015 — Auszeichnung

Professorin Laura Kovács erhielt ERC Starting Grant und den Wallenberg Academy Fellow 2014. Frau Assoc.Prof. Dr. Laura Kovács, an der Fakultät für Informatik habilitiert ist im November und Dezember dieses Jahres mit zwei der höchsten und höchstdotieren Wissenschaftspreise in Europa und Schweden ausgezeichnet worden, einem ERC Starting Grant und einem in Österreich dem FWF START Preis entsprechenden Förderpreis der Knut und Alice Wallenberg-Stiftung.
Di, 9. Dezember 2014 — Auszeichnung

Termine und Veranstaltungen

Studieneingangsgespräche (STEG) im Sommersemester 2015. Verpflichtende Studieneingangsgespräche für alle StudienanfängerInnen der Bachelorstudien der Fakultät für Informatik.
Mo, 1. Dezember 2014 – Mi, 4. März 2015 — Lehre, News

Protecting the Critical National Infrastructure from Cyber Attack: Requirements & Research Questions?. Dr. Kevin Jones. — Securing the Critical National Infrastructure (CNI) from Cyber Attack is the focus of significant global research amongst a background of increased attack vectors and growing interest from governments worldwide.
Di, 27. Jänner 2015 16:30 Uhr — TU Wien, EI 9 Hlawka-Hörsaal — Forschung, Vortrag

Parametric Strategy Iteration. Helmut Seidl. — Program behavior may depend on parameters, which are either configured before compilation time, or provided at runtime, e.g., by sensors or other input devices.
Di, 27. Jänner 2015 17:30 Uhr — TU Wien, EI 4 Reithoffer-Hörsaal — Forschung, Vortrag

giTi-Tag 2015. Der giTi-Tag bildet den Informatik-Schwerpunkt der Fakultät für Informatik im Rahmen der FIT-Berufsorientierungstage für Mädchen.
Mi, 28. Jänner 2015 08:30 –11:15 Uhr — TU Wien, Seminarraum Gödel — Veranstaltung

BEGINNERS' WELCOME. Begrüßung und Informationsveranstaltung der Fakultät für Informatik für alle StudienanfängerInnen im Sommerssemester 2015.
Mo, 2. März 2015 10:00 –12:00 Uhr — TU Wien, HS 8 Heinz Parkus-Hörsaal — Lehre, Veranstaltung

Informatik-Studieninfo@TU Wien. Die Informationsveranstaltung zu den Bachelorstudien der Fakultät für Informatik
Mi, 18. März 2015 15:00 –17:00 Uhr — TU Wien, EI 7

Vienna Gödel Lecture of the Faculty of Informatics. Peter Norvig. — Wie Computer Lernen
Do, 26. März 2015 17:30 Uhr — TU Wien, EI 7 — Veranstaltung