Informatik, TU Wien

Fakultät für Informatik, TU Wien

Die Fakultät für Informatik der Technischen Universität Wien ist das Gravitationszentrum der österreichischen Informatik. Sie ist die größte Forschungs- und Ausbildungsstätte des Landes im Bereich der Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Aktuelles

Projekt "Biber der Informatik" erhält eAward 2018. Mit dem Wettbewerb "Biber der Informatik" werden Schülerinnen und Schüler mit den Denkweisen der Informatik vertraut gemacht. Gerald Futschek leitet das ausgezeichnete Projekt der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG).
Mi, 21. Februar 2018 — Auszeichnung

VCLA International Student Awards 2018 in memory of Helmut Veith. Award for Outstanding Master Theses and Undergratuates
Mo, 19. Februar 2018 — Auszeichnung

Informatik studieren an der TU Wien?. Alle wichtigen Fristen, Daten und Links auf einen Blick.
Di, 13. Februar 2018 — Aufnahmeverfahren, Lehre, Veranstaltung

Wer forscht, bestimmt die Zukunft. Schon jetzt entscheidet sich durch Investitionen in Wissenschaft und Forschung, ob Österreich in Zukunft ein aktiver Player sein wird, schreibt Dekan Hannes Werthner in seinem STANDARD-Gastkommentar. .
Di, 13. Februar 2018 — Forschung, Presse

Dressierter Computerwurm lernt, einen Stab zu balancieren. Computerprogramm oder lebendiges Wesen? An der TU Wien verschwimmt die Grenze: Das Nervensystem eines Fadenwurms wurde in Computercode übersetzt – und so gelang es, einem virtuellen Wurm Kunststücke beizubringen.
Di, 6. Februar 2018 — Forschung

Video-Wettbewerb: Algorithmen in 60 Sekunden. SchülerInnen von der 5. bis 13. Schulstufe können sich bis 15. April für das Projekt anmelden.
Mi, 24. Jänner 2018 — Auszeichnung, Video

Termine und Veranstaltungen

Beginners' Welcome 2018. Der Info-Hub für StudienanfängerInnen im Sommersemester.
Do, 1. März 2018 09:00 –11:00 Uhr — TU Wien, AudiMax — Lehre, Veranstaltung

Studieninfo 2018: Tipps für Studieninteressierte. Am 10. April öffnet die Fakultät für Informatik an der TU Wien ihre Tore für alle, die sich für ein Bachelor-Studium interessieren.
Di, 10. April 2018 15:00 –17:00 Uhr — TU Wien, EI 7 — Lehre, Veranstaltung

Engineering Self-Adaptive Systems. Guest professor course and lecture given by Prof. Danny Weyns, one of the leading experts on self-adaptive systems.
Mi, 11. April 2018 15:00 –17:00 Uhr

Über die Fakultät für Informatik

Die Informatik stellt in der heutigen Informations- und Wissensgesellschaft eine der zentralen Wissenschaften dar. Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft, aber auch die persönlichen Lebensräume von immer mehr Menschen sind von der Entwicklung und dem Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT, engl. ICT) betroffen. Um dieser Schlüsselrolle im 21. Jahrhundert gerecht zu werden, verfolgt die Fakultät für Informatik sowohl einen technikorientierten Ansatz als auch eine Zugangsweise, welche zusätzlich noch multidisziplinäre, wirtschaftliche, soziale, politische und kulturelle Aspekte umfasst.

Die Fakultät für Informatik an der TU Wien versteht sich als eine Forschungseinrichtung, die nationale und internationale Forschungstrends mit bestimmt und mit gestaltet. Wissenschaftlich exzellente Forschung zu betreiben, eine enge Verbindung von Forschung und Lehre zu praktizieren sowie die Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung sind die zentralen Leitlinien der Fakultät.

Die Schwerpunkte in der Forschung liegen in den Bereichen Logic and Computation (LC), Visual Computing and Human-Centered Technology (VC + HCT), Computer Engineering (CE) und Information Systems Engineering (ISE).

Mit den Studienrichtungen Informatik und Wirtschaftsinformatik betreut die Fakultät für Informatik derzeit etwa ein Viertel aller Studierenden an der TU Wien.