Informatik, TU Wien

Fakultät für Informatik, TU Wien

Die Fakultät für Informatik der Technischen Universität Wien ist das Gravitationszentrum der österreichischen Informatik. Sie ist die größte Forschungs- und Ausbildungsstätte des Landes im Bereich der Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Aktuelles

THE World University Rankings 2018: Top-Platzierung für TU Informatik. Mit dem aktuellen THE Fachgebietsranking positioniert ein weiteres internationales Hochschulranking die TU Wien im Fachgebiet Informatik im internationalen Spitzenfeld.
Do, 19. Oktober 2017 — Auszeichnung

Successful project presentation at AAL Forum. 3rd place of the AAL (The Active and Assisted Living) Exhibition Award 2017 for the iToilet project coordinated by Human Computer Interaction (HCI) Group.
Di, 17. Oktober 2017 — Auszeichnung

Successful "Konferenzschnuppern" in Boston. Three researchers of the Algorithms and Complexity group returned from the International Symposium on Graph Drawing and Network Visualization (GD) 2017 in Boston winning several awards.
Do, 5. Oktober 2017 — Auszeichnung, Konferenz

Open position: Assistant Professor Position (Tenure Track) for a female Researcher. The Faculty of Informatics at the TU Wien invites applications for an Assistant Professor position (tenure track) for a female Researcher.
Do, 21. September 2017 — Stellenausschreibung

Helmut Veith Stipend 2017. Bewerbungsfrist bis 30. November verlängert! Helmut Veith Stipendium 2017 für exzellente Studentinnen der Informatik
Mo, 19. Juni 2017 — Helmut Veith Stipendium

Termine und Veranstaltungen

Kick-off event: Bachelor with Honors Program of the Faculty of Informatics. Guided by the the aim to promote academic excellence, the Faculty of Informatics introduces its Bachelor with Honors Program.
Do, 9. November 2017 10:00 –12:00 Uhr — TU Wien, Festsaal — Lehre, Veranstaltung

4. Symposium on Geometry and Computational Design (GCD4). On November 17th high-level national and international researchers will share their knowledge about recent developments in geometry, computer graphics, computational design, civil and architectural engineering.
Fr, 17. November 2017 09:30 –18:30 Uhr — Symposium

Über die Fakultät für Informatik

Die Informatik stellt in der heutigen Informations- und Wissensgesellschaft eine der zentralen Wissenschaften dar. Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft, aber auch die persönlichen Lebensräume von immer mehr Menschen sind von der Entwicklung und dem Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT, engl. ICT) betroffen. Um dieser Schlüsselrolle im 21. Jahrhundert gerecht zu werden, verfolgt die Fakultät für Informatik sowohl einen technikorientierten Ansatz als auch eine Zugangsweise, welche zusätzlich noch multidisziplinäre, wirtschaftliche, soziale, politische und kulturelle Aspekte umfasst.

Die Fakultät für Informatik an der TU Wien versteht sich als eine Forschungseinrichtung, die nationale und internationale Forschungstrends mit bestimmt und mit gestaltet. Wissenschaftlich exzellente Forschung zu betreiben, eine enge Verbindung von Forschung und Lehre zu praktizieren sowie die Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung sind die zentralen Leitlinien der Fakultät.

Die Schwerpunkte in der Forschung liegen in den Bereichen Logic and Computation, Medieninformatik und Visual Computing, Verteilte und Parallele Systeme, Technische Informatik sowie Wirtschaftsinformatik.

Mit den Studienrichtungen Informatik und Wirtschaftsinformatik betreut die Fakultät für Informatik derzeit etwa ein Viertel aller Studierenden an der TU Wien.