Informatik, TU Wien

Fakultät für Informatik, TU Wien

Die Fakultät für Informatik der Technischen Universität Wien ist das Gravitationszentrum der österreichischen Informatik. Sie ist die größte Forschungs- und Ausbildungsstätte des Landes im Bereich der Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Aktuelles

Die Informatik verändert nicht nur die Welt. Im ZEIT CHANCEN Brief vom 7. Februar 2019 erschien dieser Gastkommentar von Prof. Dr. Hannes Werthner, Dekan der Fakultät für Informatik an der TU Wien.
Do, 14. Februar 2019 — People, Responsibility, Society

Informatics for Integration: Ceremonial Graduation at Welcome.TU.code. After successfully completing a programming course at the Faculty of Informatics, the twelve participants received their final certificates. They were presented to the young refugees by Dean Hannes Werthner and the City Councillor for Finance, Economics, Digitalisation and International Affairs, Peter Hanke.
Do, 14. Februar 2019 — Bildung, Event, Graduation, Responsibility, Society

Informatik für Integration: Feierlicher Abschluss bei Welcome.TU.code. Nach erfolgreich absolviertem Programmierkurs an der Fakultät für Informatik erhielten die zwölf Teilnehmer/-innen ihre Abschlusszertifikate. Überreicht wurden sie den jungen Flüchtlingen von Dekan Hannes Werthner und dem Stadtrat für Finanzen, Wirtschaft, Digitalisierung und Internationales, Peter Hanke.
Do, 14. Februar 2019 — Bildung, Event, Graduation, Responsibility, Society

Doctoral Programme on Resilient Embedded Systems: Call for 2019 is open. The joint Doctoral College of TU Wien's Faculty of Informatics and FH Technikum Wien is seeking exceptionally talented and motivated students for their joint doctoral program on Resilient Embedded Systems for their newest call.
Mo, 11. Februar 2019 — Admission, Excellence, PhD

Summit on Innovation and Entrepreneurship. The Innovation Incubation Center-i²c of TU Wien is a place to meet scientists, industry and collaborative partners, and investors. It fosters innovative thinking and enables disruptive research and business ideas. The offer is complemented with events open to the public, featuring high-profile inter-/national guest speakers as there are founders, investors, visionaries, co-innovators and mentors. An annual conference is exhibiting innovative research with high business potential.
Do, 7. Februar 2019 — Event, Innovation

ERC Grant Goes to Faculty of Informatics. Laura Kovacs, Faculty of Informatics-professor for Formal Methods in Systems Engineering at the Institute for Logic and Computation, won one of the "Proof of Concept" grants of the European Research Council (ERC) in December 2018.
Mo, 4. Februar 2019 — Excellence, Grants, Innovation, International, Research

TU Wien partner of the “Artificial Intelligence for the European Union - AI4EU”. Prof. Thomas Eiter and Dr. Peter Schüller are the TU Wien counterparts in the new pan-European project funded with €20 million connecting 79 partners from 21 countries.
Mo, 28. Jänner 2019 — Innovation, International, News & Stories, People, Research

Call for Nominations: VCLA International Student Awards 2019 - Logic and Computer Science. The Vienna Center for Logic and Algorithms (VCLA) at TU Wien seeks nominations for the VCLA International Student Awards 2019. The annually awarded VCLA International Student Awards for Outstanding Master and Undergraduate Research (Bachelor) Theses (or equivalent) recognize authors of scientific works across the wide spectrum of Logic and Computer Science.
Mi, 19. Dezember 2018 — Awards, Call for Nominations, Helmuth Veith Scholarship

Call for Papers: 2nd Schematic Mapping Workshop. April 11-12, 2019 – TU Wien, Vienna, Austria
Di, 11. Dezember 2018 — Call for Papers, Workshop

Termine und Veranstaltungen

Talk: How Collective Behaviour opens new perspectives in the visualization of time and space. The Centre for Visual Analytics Science and Technology invites to a talk of Juri Buchmüller, University of Konstanz, Germany
Di, 26. Februar 2019 16:00 Uhr — TU Wien, Seminarraum 188/2 — Event, Public Lectures, Research

Informatik-Studieninfo 2019: Tipps für Studieninteressierte. Am 27. März öffnet die Fakultät für Informatik an der TU Wien ihre Tore für alle, die sich für ein Bachelor-Studium interessieren.
Mi, 27. März 2019 15:00 –17:00 Uhr — TU Wien, EI 7 — Event, Studieninfo

Über die Fakultät für Informatik

Die Informatik stellt in der heutigen Informations- und Wissensgesellschaft eine der zentralen Wissenschaften dar. Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft, aber auch die persönlichen Lebensräume von immer mehr Menschen sind von der Entwicklung und dem Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT, engl. ICT) betroffen. Um dieser Schlüsselrolle im 21. Jahrhundert gerecht zu werden, verfolgt die Fakultät für Informatik sowohl einen technikorientierten Ansatz als auch eine Zugangsweise, welche zusätzlich noch multidisziplinäre, wirtschaftliche, soziale, politische und kulturelle Aspekte umfasst.

Die Fakultät für Informatik an der TU Wien versteht sich als eine Forschungseinrichtung, die nationale und internationale Forschungstrends mit bestimmt und mit gestaltet. Wissenschaftlich exzellente Forschung zu betreiben, eine enge Verbindung von Forschung und Lehre zu praktizieren sowie die Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung sind die zentralen Leitlinien der Fakultät.

Die Schwerpunkte in der Forschung liegen in den Bereichen Logic and Computation (LC), Visual Computing and Human-Centered Technology (VC + HCT), Computer Engineering (CE) und Information Systems Engineering (ISE).

Mit den Studienrichtungen Informatik und Wirtschaftsinformatik betreut die Fakultät für Informatik derzeit etwa ein Viertel aller Studierenden an der TU Wien.