Informatik, TU Wien

Fakultät für Informatik, TU Wien

Die Fakultät für Informatik ist die größte Forschungs- und Ausbildungsstätte im Bereich Informatik und Wirtschaftsinformatik in Österreich. Als eine von acht Fakultäten der Technischen Universität Wien (TU Wien) wird an ihr im Bereich Informatik und Wirtschaftsinformatik geforscht und gelehrt.

Die Informatik stellt in der heutigen Informations- und Wissensgesellschaft eine der zentralen Wissenschaften dar. Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft, aber auch die persönlichen Lebensräume von immer mehr Menschen sind von der Entwicklung und dem Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT, engl. ICT) betroffen. Um dieser Schlüsselrolle im 21. Jahrhundert gerecht zu werden, verfolgt die Fakultät für Informatik sowohl einen technikorientierten Ansatz als auch eine Zugangsweise, welche zusätzlich noch multidisziplinäre, wirtschaftliche, soziale, politische und kulturelle Aspekte umfasst.

Die Fakultät für Informatik an der TU Wien versteht sich als eine Forschungseinrichtung, die nationale und internationale Forschungstrends mit bestimmt und mit gestaltet. Wissenschaftlich exzellente Forschung zu betreiben, eine enge Verbindung von Forschung und Lehre zu praktizieren sowie die Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung sind die zentralen Leitlinien der Fakultät.

Die Schwerpunkte in der Forschung liegen in den Bereichen Computational Intelligence, Medieninformatik und Visual Computing, Verteilte und Parallele Systeme, Technische Informatik sowie Wirtschaftsinformatik.

Mit den Studienrichtungen Informatik und Wirtschaftsinformatik betreut die Fakultät für Informatik derzeit die größte und viertgrößte Studienrichtung an der TU Wien.

Aktuelles

Emanuel Sallinger promoviert sub auspiciis praesidentis rei publicae. Bundespräsident Fischer zeichnet akademische Bestleistung aus
Fr, 17. April 2015 — Alumni, Auszeichnung

Unsere Hacker wieder unter den besten der Welt. Beim internationalen iCTF Hacker-Wettbewerb der Universität Santa Barbara erreichte das Team der TU Wien den dritten Platz.
Mi, 15. April 2015 — Auszeichnung

Stefan Woltran ist Professor für Formal Foundations of Artificial Intelligence. Man braucht nicht nur Ethos und Pathos sondern auch Logos, um jemanden zu überzeugen.

Digital Business Trends Award. Dieser neue Award prämiert innovative, zukunftsträchtige Digitalisierungslösungen aus den Bereichen Medientechnik, Informations- und Kommunikationstechnologie.
Mo, 9. März 2015 — Auszeichnung

Termine und Veranstaltungen

Traveling Guide Maps Visualization through Constrained Optimization. Hsiang-Yun Wu. — This talk presents several optimization approaches to customizing and designing the traveling guide maps.
Do, 30. April 2015 09:30 Uhr — TU Wien, Seminarraum 186 — Vortrag

Angel-Startup-Relationship: From The Angel’s Perspective. Dr. Johann 'Hansi' Hansmann. — In this talk, Dr. Johann Hansmann, will give general insights on an angel job profile.
Mi, 13. Mai 2015 17:00 Uhr — TU Wien, Zemanek-Hörsaal — Vortrag

Ausstellung des Informatik alumni club. Nach dem großen Erfolg 2014 mit fast 600 Teilnehmern (!) laden wir Sie herzlich zum Alumni Event 2015 der Informatik an der Technischen Universität Wien ein.
Di, 19. Mai 2015 18:00 Uhr — TU Wien, EI 7 — Alumni

From Pointers to List Containers. Prof. Tomáš Vojnar. — Vortrag aus der PhD school Series "Current Trends in Computer Science"
Do, 28. Mai 2015 16:00 Uhr — TU Wien, EI 4 Reithoffer-Hörsaal — Vortrag

EPILOG Sommersemester 2015. Die Fakultät für Informatik präsentiert die Diplomarbeiten des letzten halben Jahres in einer Posterausstellung und ausgewählten Vorträgen und gibt einen Einblick in das breite Spektrum der Themen und Aufgabenstellungen der Abschlussarbeiten.
Do, 18. Juni 2015 15:00 Uhr — TU Wien, Freihaus — Lehre, Veranstaltung