Informatik, TU Wien

Fakultät für Informatik, TU Wien

Die Fakultät für Informatik der Technischen Universität Wien ist das Gravitationszentrum der österreichischen Informatik. Sie ist die größte Forschungs- und Ausbildungsstätte des Landes im Bereich der Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Aktuelles

Why Computer Science matters. Watch the whole panel discussion on Youtube!
Fr, 23. Dezember 2016 — Veranstaltung, Video

Der persönliche Hollywood-Assistent am Handy. Warum Home-Videos in Top-Qualität bald Realität werden.
Di, 20. Dezember 2016 — Forschung, News

Termine und Veranstaltungen

Improving the Quality Assurance of Secure Software through Combinatorial Methods. Dr. Dimitris E. Simos. — The recent revelations of the NSA’s BULLRUN and PRISM projects, highlight the great need to ensure an attack-free environment of software implementations.
Di, 17. Jänner 2017 15:00 Uhr — TU Wien, Seminarraum 188/2 — Forschung, Vortrag

Monitoring Spatio-Temporal Properties. Prof. Luca Bortolussi. — Controlling and designing spatio-temporal behaviours requires proper formal tools to describe such properties, and to monitor and verify whether, and how robustly, they are satisfied by a system.
Di, 17. Jänner 2017 17:00 Uhr — TU Wien, Zemanek-Hörsaal — Forschung, Vortrag

Statistical Learning and the Analysis of Stochastic Models. Prof. Luca Bortolussi. — In this seminar I will present recent work on the use of statistical learning tools for the analysis of stochastic dynamic model of complex systems.
Do, 19. Jänner 2017 14:00 Uhr — TU Wien, Bibliothek 182/1 — Forschung, Vortrag

Exploratory Search in Time-Oriented Data. Dr.-Ing. Jürgen Bernard. — In his thesis, Jürgen Bernard addressed analytical challenges related to the increasing amounts of time-oriented data.
Mi, 25. Jänner 2017 17:15 Uhr — TU Wien, Seminarraum 188/2 — Forschung, Vortrag

Visual Computing Trends Symposium 2017. The symposium will give you an overview of future developments in Visual Computing by top-level invited experts.
Do, 26. Jänner 2017 08:30 –17:30 Uhr — Tech Gate Vienna — Forschung, Konferenz, Veranstaltung

Beginners' Welcome. Das Event für einen gelungenen Studienstart im Sommersemester 2017
Mi, 1. März 2017 10:00 –11:00 Uhr — TU Wien, EI 8 Pötzl-Hörsaal — Lehre, Veranstaltung

Der erste Schritt zur Informatik-Karriere!. SchülerInnen können sich bei der Studieninfo über Ihr Wunsch-Bachelorstudium informieren.
Mi, 29. März 2017 15:00 –17:00 Uhr, c.t. — TU Wien, EI 7 — Veranstaltung

Über die Fakultät für Informatik

Die Informatik stellt in der heutigen Informations- und Wissensgesellschaft eine der zentralen Wissenschaften dar. Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft, aber auch die persönlichen Lebensräume von immer mehr Menschen sind von der Entwicklung und dem Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT, engl. ICT) betroffen. Um dieser Schlüsselrolle im 21. Jahrhundert gerecht zu werden, verfolgt die Fakultät für Informatik sowohl einen technikorientierten Ansatz als auch eine Zugangsweise, welche zusätzlich noch multidisziplinäre, wirtschaftliche, soziale, politische und kulturelle Aspekte umfasst.

Die Fakultät für Informatik an der TU Wien versteht sich als eine Forschungseinrichtung, die nationale und internationale Forschungstrends mit bestimmt und mit gestaltet. Wissenschaftlich exzellente Forschung zu betreiben, eine enge Verbindung von Forschung und Lehre zu praktizieren sowie die Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung sind die zentralen Leitlinien der Fakultät.

Die Schwerpunkte in der Forschung liegen in den Bereichen Logic and Computation, Medieninformatik und Visual Computing, Verteilte und Parallele Systeme, Technische Informatik sowie Wirtschaftsinformatik.

Mit den Studienrichtungen Informatik und Wirtschaftsinformatik betreut die Fakultät für Informatik derzeit etwa ein Viertel aller Studierenden an der TU Wien.