Informatik, TU Wien

Epilog im Wintersemester 2018 – Celebrating Excellence

Am 15. Jänner 2019 ehrt die Fakultät für Informatik exzellente Studenten und Studentinnen für ihre besonderen Leistungen im feierlichen Rahmen des EPILOG. Neben der Prämierung der besten Diplomarbeit werden der Best Poster Award und die Siemens Exzellenzstipendien verliehen sowie die ersten Absolventen des Exzellenzprogramms Bachelor with Honors ausgezeichnet.

Von den Besten lernen

Die Fakultät für Informatik lädt wieder ein, beim EPILOG die neuesten Diplomarbeiten kennenzulernen. Die EPILOG-Jury, bestehend aus Ivona Brandic, Hannes Kaufmann, Peter Puschner und Georg Weissenbacher, hat unter Leitung von Margrit Gelautz unter allen Nominierten die vier besten Absolventen bzw. Absolventinnen ausgewählt. Die vier Kandidaten und Kandidatinnen treten am 15. Jänner 2019 gegeneinander an und präsentieren ihre Diplomarbeit. Wer die Jury überzeugt, wird am Ende der Veranstaltung mit dem mit € 1.500 dotierten Distinguished Young Alumna/Alumnus Award ausgezeichnet.

Bei einer umfassenden Posterausstellung können sich die Besucher/-innen von den Leistungen sämtlicher Absolventen/-innen des Wintersemsters überzeugen. Das beste Poster wird mit einem Preis im Wert von € 500 ausgezeichnet.

Besonders Studierende aus jüngeren Semestern sind eingeladen, sich Inspiration und Anregungen für ihre eigenen Arbeiten zu holen. Vielleicht wird eine/einer von ihnen als nächstes für einen Vortrag beim EPILOG nominiert.

Verleihung von Siemens Exzellenzstipendien

Auch dieses Wintersemester werden wieder Siemens Exzellenzstipendien für Studentinnen der Fakultät für Informatik feierlich überreicht. Das Stipendium für hervorragende Studienleistungen im Studienjahr 2017/18 ist mit jeweils € 1.000 dotiert. Die Preise sind ein Zeichen für Frauenförderung der Fakultät. Prof. Dr. Michael Heiss (Siemens) wird die Siemens Exzellenzstipendien vor Ort übergeben.

Erstmalig Verleihung des Bachelor with Honors Zertifikats

Als Premiere werden beim diesjährigen Epilog im Wintersemester die Abschlusszertifikate für die ersten Absolventen des Exzellenzprogramms Bachelor with Honors verliehen. Das Zusatzprogramm im Bachelorstudium wird seit 2017 für Studierende mit hervorragenden Studienleistungen angeboten, um ihnen Möglichkeiten zur Verbreiterung und Vertiefung ihres Wissens und ihrer Fertigkeiten zu eröffnen und sie frühzeitig für die wissenschaftliche Forschung zu begeistern.

Programm

ab 16:00 Uhr: Posterausstellung im Kuppelsaal

17:00: Begrüßung und Einleitung

Sabine Seidler, Rektorin der TU Wien
Hannes Werthner, Dekan der Fakultät für Informatik, TU Wien

Moderation: Reinhard Pichler, stv. Studiendekan für Informatik, TU Wien

17:15 Uhr: Vorträge der nominierten Absolventen und Absolventinnen

Katinka Böhm: Semi-Automatic Engineering of Topic Ontologies from a Common-Sense Knowledge Graph
Institute of Logic and Computation | Research Unit Knowledge-Based Systems

Theresa Fröschl: Minimizing Wiggles in Storyline Visualizations
Institute of Logic and Computation | Research Unit Algorithms and Complexity

André Schidler: A solver for the Steiner Tree Problem with few terminals
Institute of Logic and Computation | Research Unit Databases and AI

Michael H. Spiegel: Generische virtuelle Komponenten - Standardbasierte Kopplung von Simulation und Automationsinfrastruktur
Institute of Computer Engineering | Research Unit Automation Systems

18:15 Uhr: Pause

Genießen Sie ein Glas Wein und schlendern Sie durch die Posterausstellung.

18:30 Uhr: Vortrag

Kurt Hofstädter (Head of Digital Factory CEE, Siemens AG Österreich) spricht über neue Wege der Wertschöpfung und innovative Geschäftsmodelle, die eine durchgängige Digitalisierung ermöglicht, und die technischen Voraussetzungen zur Realisierung von Industrie 4.0.

19:00 Uhr: Verleihung der Auszeichnungen

Siemens Exzellenzstipendien

Best Poster Award

Bachelor with Honors-Zertifikate

Distinguished Young Alumna/Alumnus Award

Entspannter Ausklang bei Brot und Wein

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an!

____________

Photographs and/or video will be taken at this event. By taking part in this event you grant the event organisers full rights to use the images resulting from the photography/video filming, and any reproductions or adaptations of the images for fundraising, publicity or other purposes to help achieve the Faculty of Informatics’ aims. This might include (but is not limited to) the right to use them in our printed and online publicity, social media, press releases and funding applications. If you wish that no photographs explicitly depicting you shall be used for the purposes stated in the above, please send an informal request to sek@zkk.tuwien.ac.at.