Informatik, TU Wien

TU Wien vergibt gemeinsam mit Microsoft ein PhD-Stipendium

Im Bereich Visual Computing und Multimedia an der Fakultät für Informatik wird ein Dissertationsprojekt von Microsoft Research Cambridge (UK) finanziert.

Das Dissertationsprojekt im Bereich Computer Vision und Machine Learning fokussiert auf:

  • Extracting Geometry, Illumination and Objects from Multiple Images or Depth Sensors
  • 3D Completion of Geometry and Texture

Die wissenschaftliche Ko-Betreuung erfolgt durch Microsoft-ExpertInnen.

Aufgrund des Themenschwerpunktes sollten die BewerberInnen über fundiertes mathematisches Wissen (z.B. Master in Computerwissenschaften, Mathematik oder Physik) verfügen sowie Interesse an Aufgaben im Bereich Bereich Computer Vision und/oder Machine Learning mitbringen. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an die FWF-Gehaltssätze.

Bewerbungen für das PhD-Stipendium der TU Wien und von Microsoft Research Cambridge sind an Margrit Gelautz und Carsten Rother zu senden. Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt.