Informatik, TU Wien

prolog

Als Vorbereitung auf das Studium und als Ausgleich der unterschiedlichen Voraussetzungen der StudienanfängerInnen bietet die Fakultät für Informatik das Propädeutikum für Informatik, auch prolog genannt, an.

Ziel von prolog ist es, die Fragezeichen in ihrem Kopf in Rufzeichen zu verwandeln und Ihnen so einen erfolgreichen Einstieg in Studium zu ermöglichen.

Regulär findet prolog immer die ersten beiden Wochen im Wintersemester statt.

Der prolog im Wintersemester 2007/08 findet von 2. Oktober - 12. Oktober statt